Gemeinschaftlich planen miteinander wohnen

Gemeinsam stark sein:

Wir wünschen uns, dass in unserem Wohnprojekt Menschen mit unterschiedlichen Alter, Ansichten, Interessen und Lebensentwürfen zusammen wohnen. Unser Leitgedanke orientiert sich an einem achtsamen und respektvollen Zusammenleben. Die Bewohner unterstützen einander nach ihren Möglichkeiten und jeweiligen Erfahrungen.

  • Soweit möglich ökologisch bauen und bezahlbar wohnen.
  • Die Umsetzung erfolgt von Anfang an gemeinsam mit allen Interessenten um auf Wünsche und Vorstellungen eingehen zu können.
  • Es gibt viele erfolgreiche Projekte und wir möchten es in der Region Hanau (Umkreis ca. 30 km) realisieren.

Was wir bieten wollen:

Gelebte Nachbarschaft: Wir alle – von der jungen Familie bis zu den Senioren – finden ein lebenswertes Zuhause mit Freiraum und Rückzugsort unter einem Dach. Die individuell leistbaren Beiträge der Bewohner in gemeinsame Vorhaben sind für Ältere ebenso wertvoll wie für Jüngere.

 

Selbstverwirklichung: Wir gestalten und beleben unser Gebäude und das Grundstück einvernehmlich z. B. mit Spielbereichen, Nutzgarten, Küche, Gemeinschaftsräumen mit Abstellflächen für Fahrräder, Kinderwagen.

 

Verlässlichkeit: Alle Bewohner sind gleichbe­rechtigte Genossenschaftsmitglieder, werden ihre Wohnun­gen selbst nutzen und genießen lebenslanges Wohnrecht.

 

Klimaschutz: Wir respektieren die Umwelt. Modernste, sparsame Heiztechnik wird für ökologisches Energiewirtschaften sorgen.

 

Gefördertes Konzept: hier wollen wir gemeinsam alle Möglichkeiten finden/nutzen.

 

Entwicklungsmöglichkeiten: z. B. Carsharing, Repair-Café, freiwilliges kulturelles und soziales Engagement bilden Bausteine, die unser zeitgemäßes Zusammenleben ins Stadtviertel tragen.